Grenzenlos
KJO Neunkirchen
Sonntag - 16.10.2022 17:00 - Neue Gebläsehalle

Jahreskonzert 2022 des Kreisjugendorchester (KJO) Neunkirchen „Grenzenlos“

Das Kreisjugendorchester (KJO) Neunkirchen erlebte einen wahrhaft rasanten Aufschwung, seit Claudia Wälder-Jene 2009 die musikalischen Zügel als Dirigentin in die Hand nahm. Gemäß dem Motto ,,Großes entsteht im Kleinen“ entwickelte sich aus einem anfänglich recht kleinen Ensemble ein derzeit 60 Musiker starker Klangkörper.

Mit dem jungen, modern ausgerichteten Orchester bietet der Bund Saarländischer Musikvereine e.V. allen engagierten und motivierten Jugendlichen im Kreis Neunkirchen und Umgebung die Möglichkeit, zusammen zu musizieren.

Gemeinsam hat sich das Orchester ein beträchtliches Repertoire quer durch die Rock-, Pop-, Film- sowie sinfonische Blasmusik erarbeitet und sich damit einen festen Platz im Musikleben des Saarlandes und darüber hinaus geschaffen. Durch zahlreiche bundesweite Wettbewerbserfolge, Rundfunkproduktionen und Konzerte im In- und Ausland hat sich das Kreisjugendorchester Neunkirchen in die Herzen seines begeisterten Publikums gespielt. Crossover-Projekte und ungewöhnliche Bühnenauftritte zeichnen das Orchester besonders aus, das immer wieder neue Dinge ausprobiert und es wagt, über bisherige Grenzen hinauszuschauen. Dieser Mut hat ihm bereits zahlreiche Erfolge eingebracht.

Passend zum Spirit des jungen Orchesters findet am 16.10.2022 in der Neuen Gebläsehalle das Jahreskonzert des KJO Neunkirchen unter dem Motto „Grenzenlos“ statt.

Grenzenlos: Die Musiker zeigen durch das vielseitige Konzertprogramm, das sich aus Werken von Afrika über den Balkan bis hin zu indianischen Klängen zusammensetzt, dass Musik eben keine Grenzen kennt und Menschen miteinander verbindet.

Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Konzertabend, der Sie durch die unterschiedlichen Stile und Ausflüge in verschiedene Kulturen einmal um die Welt führen wird. Dabei können Sie auch auf die ein oder andere Überraschung gespannt sein, wie zum Beispiel die deutsche Uraufführung des Werkes Industrial Power: Sven van Calster komponierte dieses Werk, nachdem er, während eines Workshops gemeinsam mit dem Orchester, einen Streifzug durch Neunkirchen unternommen hatte.  Mit dieser Uraufführung gratuliert das KJO Neunkirchen seiner Kreisstadt anlässlich ihres 100. Geburtstags.

Einlass: 16 Uhr

Link zum Künstler

https://www.kjo-neunkirchen.de/

Eintrittspreise

  • VVK: 17 €/13,70 € (erm. - Ticket Regional)
  • AK: 18 €/15 € (erm.)